Festival-Outfits für Herren: Bunt, Wild und Ausgefallen

Mann im Hemd und Shorts

Festivals sind nicht nur ein Ort für großartige Musik und unvergessliche Erlebnisse, sondern auch eine Bühne für extravagante und kreative Mode. Herren haben hier die perfekte Gelegenheit, ihren individuellen Stil zu zeigen und dabei auf Komfort nicht zu verzichten. Ob bunt, wild oder ausgefallen – ein gelungenes Festival-Outfit zieht Blicke auf sich und sorgt für gute Laune. Hier sind einige Tipps und Inspirationen, wie man sich perfekt für das nächste Festival kleidet.

Mut zur Farbe: Auffällige Shirts und Hemden

Farbenfrohe Kleidung ist das A und O für ein gelungenes Festival-Outfit. T-Shirts und Hemden in leuchtenden Farben oder mit ausgefallenen Mustern sind ein echter Hingucker. Neonfarben, Tie-Dye-Designs oder psychedelische Prints passen perfekt zur ausgelassenen Festivalstimmung. Ein buntes Hawaii-Hemd bringt tropische Vibes und lässt sich gut mit schlichten Shorts kombinieren.

Wilde Muster und Prints: Ein Statement setzen

Muster und Prints dürfen auf keinem Festival fehlen. Animal-Prints, Ethno-Muster oder grafische Designs verleihen dem Outfit eine wilde und aufregende Note. Diese können auf Hosen, Shorts oder Jacken zur Geltung kommen. Wer es besonders ausgefallen mag, kann auch verschiedene Muster miteinander kombinieren – Hauptsache, das Gesamtbild bleibt harmonisch. Die perfekten Festival-Outfits liefert dieses Jahr IRIEDAILY.

Praktische Tipps: Was nicht fehlen darf

Neben dem Outfit gibt es einige praktische Dinge, die auf keinem Festival fehlen sollten. Eine kleine Umhängetasche oder ein Festival-Rucksack ist ideal, um Handy, Geld, Sonnencreme und andere wichtige Dinge immer dabei zu haben. Auch eine wiederverwendbare Wasserflasche sollte nicht fehlen, um hydriert zu bleiben.

Im Trend: Bucket Hats für Herren

Mann mit einem Bucket Hat

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm kommen die angesagten Trends der Saison. Unter ihnen sticht ein Accessoire besonders hervor: der Bucket Hat für Herren. Was einst als praktisches Fischerhut galt, hat sich zu einem modischen Statement entwickelt, das sowohl Stil als auch Funktionalität vereint.

Was ist ein Bucket Hat?

Ein Bucket Hat ist ein Hut mit einer flachen, breiten Krempe und einer runden, weitgehend symmetrischen Krone. Er hat seinen Ursprung in der Fischer- und Anglerbekleidung und wurde ursprünglich für seinen praktischen Nutzen entworfen: Die breite Krempe bietet Schutz vor Sonne und Regen, während das weiche Material oft wasserabweisend ist.

Typischerweise besteht ein Bucket Hat aus Stoff wie Baumwolle, Polyester oder Nylon, obwohl es auch Varianten aus anderen Materialien gibt. Er ist in der Regel weich und leicht, was ihn bequem zu tragen macht. Bucket Hats gibt es in verschiedenen Farben, Mustern und Designs, wodurch sie zu einem vielseitigen Accessoire werden, das zu vielen Outfits passt.

Der Name “Bucket Hat” leitet sich von seiner charakteristischen Form ab, die an einen umgedrehten Eimer (englisch: bucket) erinnert. In den letzten Jahren ist der Bucket Hat zu einem modischen Accessoire avanciert und wird nicht mehr nur von Anglern oder Arbeitern getragen, sondern auch von Modebewussten als Statement-Piece für lässige und trendige Looks.

Warum ist der Bucket Hat das Trendpiece 2024?

  1. Stilvoll und vielseitig: Bucket Hats sind längst nicht mehr nur ein funktionales Kleidungsstück, sondern ein modisches Accessoire, das jedem Outfit eine lässige Note verleiht. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Materialien daher, sodass für jeden Geschmack und Anlass das passende Modell zu finden ist.
  2. Schutz vor der Sonne: In der heißen Sommersonne ist es wichtig, sich angemessen zu schützen. Ein Bucket Hat bietet nicht nur Schutz vor UV-Strahlen, sondern auch vor Hitze, indem er den Kopf kühl hält und gleichzeitig das Gesicht vor direkter Sonneneinstrahlung abschirmt.
  3. Praktisch und bequem: Die lockere Passform und der weiche Stoff machen Bucket Hats äußerst bequem zu tragen. Anders als viele andere Hutarten drücken sie nicht unangenehm auf den Kopf und lassen die Haut atmen. Zudem lassen sie sich einfach zusammenfalten und in der Tasche verstauen, was sie zu einem praktischen Begleiter für unterwegs macht.
  4. Ein Statement der Individualität: Mit einem Bucket Hat setzen Männer ein Statement der Individualität und zeigen ihren persönlichen Stil. Ob lässig kombiniert mit einem T-Shirt und Jeans oder als modisches Highlight zu einem schickeren Outfit – die Möglichkeiten sind vielfältig und bieten Raum für kreative Looks.
  5. Ein Hauch von Nostalgie: Nicht zuletzt erfreuen sich Bucket Hats auch deshalb großer Beliebtheit, weil sie eine gewisse Nostalgie mit sich bringen. Sie erinnern an vergangene Zeiten und verleihen jedem Look eine entspannte Retro-Note, die sowohl trendig als auch zeitlos wirkt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bucket Hats für Herren im Sommer nicht nur im Trend liegen, sondern auch eine praktische und stylische Wahl darstellen. Sie bieten Schutz vor der Sonne, sind bequem zu tragen und verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas. Egal ob am Strand, beim Stadtbummel oder auf dem Festival – mit einem Bucket Hat setzen Männer ein Fashion-Statement und zeigen ihre persönliche Note.

Ich habe einen von Fred Perry!

SHOP HERE

Diese Caps sind jetzt Trend!

Mann mit Cap

Im Sommer sind Caps sind vielseitige Accessoires, die jedes Outfit aufwerten können.

Für einen entspannten Strandtag eignen sich lässige Baseball-Caps perfekt. Sie bieten nicht nur Schutz vor der Sonne, sondern verleihen auch jedem Outfit eine sportliche Note. Kombiniert mit einem lockeren T-Shirt und einer Shorts sorgen sie für einen lässigen und coolen Look.

Für einen schickeren Anlass im Sommer kann man auf stylische Accessoire für Herren. Mit ihrem Mesh-Rückenteil sorgen sie für eine optimale Belüftung und sind daher besonders angenehm an warmen Tagen. Sie passen perfekt zu einem lässigen Freizeit-Look mit Jeans und einem T-Shirt.

Ein weiterer Trend im Sommer sind Bucket Hats. Diese Fischerhüte sind nicht nur stylisch, sondern bieten auch einen ausgezeichneten Sonnenschutz für Gesicht und Nacken. Kombiniert mit einem leichten Sommerhemd und einer Bermuda-Shorts sorgen sie für einen lässigen und gleichzeitig schützenden Look.

Egal für welchen Stil man sich entscheidet, Caps für Herren sind im Sommer unverzichtbare Accessoires, die jedem Outfit das gewisse Etwas verleihen. Von lässig bis schick, die Vielfalt an Designs und Stilen bietet für jeden Anlass und Geschmack das passende Modell.

Mann mit Cap am grillen

SHOP HERE

Was ist ein Poloshirt?

Mann in einem Poloshirt

Poloshirts sind eine zeitlose und stilvolle Wahl in der Männermode aus mehreren Gründen. Ihr klassisches Design, das Elemente von Sportlichkeit und Eleganz vereint, verleiht ihnen einen besonderen Charme. Der charakteristische Kragen, die kurzen Ärmel und die Knopfleiste verleihen Poloshirts eine raffinierte Note, die sowohl lässig als auch gepflegt wirkt.

Die Vielseitigkeit von Poloshirts macht sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Männergarderobe. Sie können in einer Vielzahl von Situationen getragen werden, von informellen Anlässen bis hin zu etwas formelleren Gelegenheiten. Die bequeme Passform und das atmungsaktive Material, typischerweise Baumwollpiqué, sorgen dafür, dass sich Poloshirts angenehm auf der Haut anfühlen und einen hohen Tragekomfort bieten.

Dank ihrer Herkunft im Polosport strahlen Poloshirts eine gewisse Sportlichkeit aus, die jedoch durch ihre elegante Ausführung nicht aufdringlich wirkt. Dies macht sie zu einer attraktiven Wahl für Männer, die einen lässigen und dennoch ansprechenden Look suchen.

Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Poloshirts ist ihre einfache Kombinierbarkeit mit anderen Kleidungsstücken. Ob mit Jeans für einen entspannten Freizeitlook oder mit Chinos für einen etwas schickeren Auftritt, Poloshirts passen sich verschiedenen Stilen und Anlässen mühelos an.

Die Präsenz von Poloshirts in renommierten Modemarken und die Möglichkeit, sie mit einem dezenten Logo oder Branding zu versehen, verleihen ihnen auch einen Hauch von Exklusivität und Stil in der Herrenmode. Diese Kombination aus zeitloser Eleganz, Komfort und vielseitigem Stil macht Poloshirts zu einem unverzichtbaren Element in der Garderobe jedes Mannes, der Wert auf einen ansprechenden und zugleich unkomplizierten Look legt.

Was ist ein Poloshirt?


Ein Poloshirt ist ein T-Shirt mit Kragen und Knopfleiste, das seinen Ursprung im Polosport hat, aber heute weit verbreitet als Freizeitkleidung getragen wird. Es zeichnet sich durch bestimmte Merkmale aus:

  1. Kragen: Ein charakteristisches Merkmal ist der Kragen, der oft zwei oder drei Knöpfe hat. Dieser Kragen ist meistens aus dem gleichen Stoff wie das Shirt selbst.
  2. Kurze Ärmel: Poloshirts haben in der Regel kurze Ärmel, die im Vergleich zu T-Shirts oft enger anliegen.
  3. Piqué-Baumwolle: Viele Poloshirts werden aus einem speziellen Strickstoff namens Piqué-Baumwolle hergestellt. Piqué zeichnet sich durch eine charakteristische Struktur aus, die dem Stoff eine gewisse Textur verleiht.
  4. Knopfleiste: Die Knopfleiste mit ein oder mehreren Knöpfen am Halsbereich ist ein weiteres typisches Merkmal. Manchmal können diese Knöpfe bis zur Mitte der Brust reichen.

Wer trägt Poloshirts?

Poloshirts werden von einer Vielzahl von Menschen getragen und sind in verschiedenen Umgebungen anzutreffen. Es gibt klassische Poloshirts von Fred Perry, aber auch von Marken wie Polo Ralph Lauren oder Tommy Hilfiger. Hier sind einige Gruppen von Menschen, die Poloshirts häufig tragen:

  1. Sportler: Ursprünglich wurden Poloshirts im Polo-Sport getragen. Obwohl das nicht mehr so häufig der Fall ist, tragen Sportler, insbesondere Golfer und Tennisspieler, oft Poloshirts während ihrer Aktivitäten.
  2. Freizeitkleidung: Poloshirts sind beliebte Freizeitkleidung und werden von Männern, Frauen und Kindern gleichermaßen getragen. Sie sind eine bequeme und dennoch stilvolle Option für informelle Anlässe.
  3. Arbeitskleidung: In einigen Branchen werden Poloshirts als Teil der Arbeitskleidung verwendet, insbesondere in Umgebungen, in denen ein weniger formeller Dresscode gilt. Das gilt beispielsweise für Einzelhandel, Gastronomie oder bestimmte Dienstleistungsberufe.
  4. Business Casual: In manchen Büroumgebungen mit einem Business-Casual-Dresscode können Poloshirts eine akzeptable Alternative zu formelleren Hemden sein. Dies hängt jedoch von der Unternehmenspolitik und der Branche ab.
  5. Schüler und Studenten: Poloshirts sind bei Schülern und Studenten als Teil der Schuluniform oder einfach als bequeme Kleidung für den Schulalltag beliebt.
  6. Gesellschaftliche Veranstaltungen: Bei bestimmten gesellschaftlichen Veranstaltungen, informellen Treffen oder im Urlaub sind Poloshirts eine beliebte Wahl, da sie einen Mittelweg zwischen formell und leger bieten.

Alles in allem vereinen Poloshirts Sportlichkeit, Eleganz und Komfort auf eine Weise, die sie zu einem zeitlosen und stilvollen Kleidungsstück für Männer macht. Eine kleine Bitte an die Männer da draußen: BITTE zieht kein Poloshirt unter ein Sakko an. Das ist ein krasses No-Go!

CHAPTER III: SCAROSSO & NICK WOOSTER LANCIEREN LIMITIERTEN LACE BOOT

Nick Wooster in Schuhen von Scarosso

Endlich ist es wieder so weit: Die renommierte Luxusschuhmarke Scarosso freut sich, ihre neuste
Zusammenarbeit mit Star-Stylisten Nick Wooster bekannt zu geben. Nach dem riesengroßen
Erfolg früherer gemeinsamer Projekte bringen Scarosso und Nick Wooster nun einen
unverwechselbaren Schnürstiefel heraus, der die bereits dritte Ergänzung ihrer außergewöhnlichen
Kollektion darstellt. Diese Zusammenarbeit definiert klassische Schuhmodelle mit einem kühnen
und kantigen Twist neu und verdeutlicht Nick Woosters einzigartige Ästhetik.


Das Ergebnis ist eine Kollektion, die eine perfekte Mischung aus Klassik und Moderne darstellt.
Die bisherigen Modelle, darunter die High Knee Chelsea Boots, Loafers und Derbies, haben für
ihre gewagten Designs und die robusten Vibram-Sohlen viel Beifall von der Modewelt erhalten.


“Wir freuen uns über die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit Nick Wooster, einem echten
Pionier der Herrenmode. Der kommende Schnürstiefel spiegelt unser Engagement wieder,, die
Grenzen des traditionellen Schuhwerks zu erweitern und unseren Kunden eine einzigartige und
stilvolle Option zu bieten, die klassische und ausgefallene Elemente nahtlos miteinander
verbindet”, so Gaetano D’Angiulli, Brand Manager von Scarosso.

Collage von Nick Wooster, der Schuhe von Scarosso trägt

VAGABOND MEN | SNEAKERS BY SHOEMAKERS

Mit bis zu 36 verschiedenen Styles bieten die Sneaker von Vagabond unendliche Möglichkeiten, einen Look zu variieren. Egal, ob Mann sich für ein lässiges All-White-Outfit entscheidet oder einen schicken Anzug mit einem coolen Twist aufpeppen möchte – diese Sneaker passen einfach immer. Die zurückhaltende Vielseitigkeit der Sneaker macht sie zum unverzichtbaren Begleiter für jede Gelegenheit. Sie lassen sich mühelos kombinieren und verleihen einem Outfit das gewisse Etwas. 

Retro-Sneaker haben chunky Sneaker nämlich deutlich übertroffen und feiern ein stetiges Comeback in der Mode, wie zum Beispiel der Samba, dessen Form und Stil von vielen Marken aufgegriffen werden. Weniger sportlich, sondern eher lässig-cool – das zeigt auch Vagabond Men seit Jahren mit ihrem „Understatement“ Stil, der auf auffällige Logos oder grelle Farben verzichtet. Die Sneaker finden wieder vermehrt Einzug auf den Laufstegen der Modemetropolen, wie beispielsweise bei Jil Sander – einfach lässig – der perfekte Schritt in ein aufblühendes Jahr – mit zeitloser Raffinesse und noch modernerer Handwerkskunst! 


Die schönsten Strickpullover für den Winter

Mann in einem bunten Strickpullover

Es gibt mehrere Gründe, warum Männer im Winter Strickpullover tragen sollten:

  1. Wärmeisolierung: Strickpullover sind in der Regel aus wärmenden Materialien wie Wolle oder Kaschmir gefertigt. Diese Materialien bieten eine ausgezeichnete Wärmeisolierung und helfen dabei, den Körper bei kaltem Wetter warm zu halten.
  2. Bequemlichkeit: Strickpullover sind oft locker geschnitten und bieten eine bequeme Passform. Dies ermöglicht eine bessere Luftzirkulation und Bewegungsfreiheit, was sie zu einer komfortablen Wahl für den Winter macht.
  3. Stilvolles Aussehen: Strickpullover sind modisch und vielseitig. Sie können in verschiedenen Stilen, Farben und Mustern gefunden werden, was es einfach macht, sie mit verschiedenen Outfits zu kombinieren. Ein gut ausgewählter Strickpullover kann das ästhetische Erscheinungsbild im Winter verbessern.
  4. Schutz vor Wind: Strickmaterialien neigen dazu, dichter zu sein als einige andere Stoffe, was sie wirksam gegen Wind schützt. Ein Strickpullover kann somit als zusätzliche Barriere gegen die kühle Winterluft dienen.
  5. Anpassungsfähigkeit: Strickpullover sind vielseitig und können sowohl im Freien als auch drinnen getragen werden. Sie sind geeignet für verschiedene Anlässe, sei es bei einem Spaziergang im Freien, im Büro oder bei gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Zusammenfassend sind Strickpullover also nicht nur funktional, wenn es darum geht, warm zu bleiben, sondern bieten auch einen modischen und bequemen Ansatz für die Wintergarderobe von Männern. Hier kommen die schönsten Strickpullover für den Winter 2023!

SHOP HERE


Must-Have: Azteken-Muster

Das Azteken-Muster, auch als Azteken-Print oder Azteken-Design bezeichnet, ist ein beliebtes Muster in der Herrenmode, das von den kulturellen Motiven der Azteken, einem indigenen Volk aus dem präkolumbianischen Mexiko, inspiriert ist. Dieses Muster zeichnet sich durch geometrische Formen, lebendige Farben und oft komplexe Designs aus. Hier sind einige charakteristische Merkmale des Azteken-Musters in der Herbst-Herrenmode:

  1. Geometrische Muster: Das Azteken-Muster verwendet häufig geometrische Formen wie Dreiecke, Rhomben, Kreise und Linien, die miteinander kombiniert werden, um komplexe und interessante Muster zu schaffen.
  2. Lebhafte Farben: Azteken-Designs sind für ihre Verwendung von lebhaften Farben wie Rot, Blau, Grün, Gelb und Orange bekannt. Diese kräftigen Farben verleihen Kleidungsstücken einen auffälligen und lebendigen Look.
  3. Vielfältige Muster: Azteken-Muster sind äußerst vielfältig und können auf verschiedenen Kleidungsstücken wie Hemden, T-Shirts, Pullovern, Jacken, Hosen und Accessoires wie Schals oder Hüten vorkommen.
  4. Ethnischer Stil: Dieses Muster verleiht Kleidungsstücken einen ethnischen und kulturellen Flair. Es kann von Designern und Modemarken verwendet werden, um einen Hauch von Exotik und Originalität in die Herrenmode zu bringen.
  5. Kombinationsmöglichkeiten: Azteken-Muster können vielseitig sein und sich gut mit anderen Kleidungsstücken kombinieren lassen. Ein Azteken-gemustertes Hemd kann beispielsweise mit einer einfarbigen Hose oder Jeans getragen werden, um einen ausgewogenen Look zu erzielen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Azteken-Mustern in der Mode kulturelle Sensibilität erfordert. Da dieses Muster von den kulturellen Elementen der Azteken inspiriert ist, sollte es respektvoll und angemessen eingesetzt werden, ohne die Kultur oder Traditionen der indigenen Völker zu verzerren oder zu verletzen. Fashion-Designer und Marken sollten daher achtsam sein, wie sie dieses Muster verwenden und sicherstellen, dass es mit Respekt behandelt wird.

SHOP HERE


HESSNATUR – CREATIVE OPTIMISM MIT DER F/S 2024 KOLLEKTION

Unter dem Motto “Creative Optimism” präsentiert hessnatur die neue Frühjahr/Sommer 2024 Kollektion und bietet Mode für einen nachhaltigen Kreislauf. Umweltfreundliche Essentials, die Optimismus ausstrahlen, bilden den Kern der Kollektion. Zeitlose Neutrals, wie Weiß, Sand und Olive sorgen für einen ruhigen Grundtenor und werden durch leuchtende Akzente in Ultramarin, Orange und Grün ergänzt. Im Fokus stehen Naturfasern wie Bio-Baumwolle, Hanf und Leinen sowie eine erweiterte Palette regenerativer TENCEL™-Fasern. 

Optimistische Farben und florale Prints ziehen sich über verschiedene Produktgruppen hinweg durch die Kollektion. Großflächige Muster auf sommerlichem Strick aus Bio-Baumwolle und Viskosequalitäten verleihen den Styles einen Look wie von Hand gemacht. Ergänzt wird der Strick durch feminin schwingende Maxikleider und Röcke in hellen Neutrals sowie Millefleur-Prints in Ultramarin oder Purpurlila. Eine natürliche Antwort auf heiße Sommertage stellen die Produkte aus Leinen dar: Hemden, Hosen, Jumpsuits und Kleider aus dem angenehm kühlenden Material, welches durch die ökologische Verarbeitung besonders nachhaltig ist, runden die Sommergarderobe ab. 

Trend-Update für die Naturdenims von hessnatur: In der Frühjahrskollektion treffen moderne Denim Fits mit geradem oder weitem Bein den Zeitgeist der Saison und so setzt hessnatur in Punkto Kreislaufwirtschaft neue Standards mit circularity.ID®. Erstmals werden Produkte der Denim-Range mit einem QR-Code ausgestattet, der direkt zum Produktpass führt und so für mehr Transparenz im Hinblick auf Material, Konfektion und Recycling sorgt. 

Projekt mit Pioniercharakter: hessnatur setzt ab der kommenden Frühjahr/Sommer Saison auf die Förderung des Anbaus von Bio-Baumwolle in der EU und plant langfristig den Aufbau einer kompletten Fertigungskette in Griechenland – vom Anbau bis zum fertigen Produkt. 

Die neuen Styles der Nature Active Linie mit griechischer Bio-Baumwolle kommen ganz ohne Polyester aus. Diese Saison überzeugt die Kapsel in intensiven Farben, wie leuchtendem Grapefruit und tiefem Violett und sorgt so für einen Eyecatcher beim Workout. Abgerundet wird die Linie durch Jacken und Hoodies aus kuscheligem Naturfleece – ebenfalls mit griechischer Bio-Baumwolle. 

Zum Weltwassertag am 22. März 2024 setzt hessnatur ein Zeichen mit einer Kapselkollektion limitierter T-Shirts, die besonders wasserschonend hergestellt werden. Zudem wird der Print aus unbedenklichen Farben mit Heißluft fixiert, sodass die zusätzliche Wäsche entfällt. Mit der Limited Edition schafft hessnatur Aufmerksamkeit für einen bewussten Umgang mit der existenziellen Ressource Wasser. 


SCAROSSO X WARREN ALFIE BAKER

Mann liegend am Swimmingpool

Endlich ist es so weit: Die mit großer Spannung erwartete Kollaboration des italienisches Schuhlabels Scarosso mit dem Star Stylisten Warren Alfie Baker lanciert Ende November und liefert eine harmonische Mischung aus Vintage-Charme und modernen Details.

Baker und Scarosso waren sich schnell darüber einig, was den perfekten Schuh ausmacht Inspiriert von den Ikonen der Vergangenheit, die für ihre lässigen Bootcut Hosen und chicen Stiefel mit Absatz bekannt sind, schlägt diese Kollektion mit Leichtigkeit eine Brücke zwischen der Welt der Prominenz und der Eleganz des Alltags. Mit markantem Reißverschluss und einem Hauch von Absatz fangen die neuen Boots die zeitlose Essenz des klassischen Rock ‘n’ Roll ein.

Der Kollektion gelingt es auf raffinierte Weise, italienische Handwerkskunst mit amerikanischen Western-Touch zu vereinen. Gefertigt wurden die Modelle in insgesamt acht verschiedenen Varianten in unterschiedlichen Designs. Ganz klassisch in butterweichem schwarzem Leder, Cowboy Vibes versprühend aus hochwertigem Velours oder in modernem Mintgrün mit stilvollem Absatz – die Capsule hat für alle Geschmäcker die passenden Stiefel parat.

Männer mit Stiefeln