New Era | THE MUSIC GENERATIONS

Am Wochenanfang veröffentlichte die führende Headwear-Marke New Era ihre pulsierende neue Musikkampagne „The Music Generations“. Eine energiegeladene Zelebration der authentischen und tief verwurzelten Geschichte von New Era innerhalb der Musik- und Straßenkultur. Das Vermächtnis von New Era wurde durch die Zusammenarbeit der Marke mit einigen der branchenbestimmendsten Künstler unserer Generation wie Moodymann, Not3s und Yung Lean definiert. „The Music Generations“ zelebriert dieses reiche Erbe und läutet eine aufregende neue Zukunft von Musik und Style ein, die von den Künstlern der Kampagne verkörpert wird. 
New Era präsentiert voller Stolz „The Music Generations“, mit Künstlern, die ihre Generationen mit ihrer einzigartigen Interpretation von Musik, Straßenkultur und Mode verkörpert haben und verkörpern werden. „The Music Generations“ zeigt exklusive Einblicke in das Leben der Künstler, taucht ein in ihre außergewöhnlichen Hintergrundgeschichten, Einflüsse und Alltagsroutinen, die durch eine fesselnde Content-Serie und ein maßgeschneidertes Produkt zum Leben erweckt werden. Inspiriert von der reichhaltigen Geschichte von New Era zum Kreieren topaktueller Designs, repräsentieren diese personalisierten Kollektionen die Interpretationen der Künstler hinsichtlich des nächsten Stil-Zeitalters. 

Der britische Grime-Künstler Dizzee Rascal hat mit seiner beispiellosen, preisgekrönten Karriere der letzten 20 Jahre das Grime-Musikgenre maßgeblich geprägt und definiert. Der MC, Rapper, Produzent und Songwriter trat erstmals 2003 mit seinem karrierebestimmenden Debütalbum Boy In Da Corner an die Öffentlichkeit. Seitdem hat er mit mehreren Platin-Alben und der Gründung seines eigenen Plattenlabels Dirtee Stank immer wieder die Musikobergrenzen gesprengt. Immer seiner OG-Ästhetik treu bleibend, umfasst die Kollektion Dizzees ein schwarz-gelbes 9FORTY und 59FIFTY mit dem Dirtee Stank-Logo sowie ein exklusives GoreTex 9FIFTY mit dem Titel seines letzten Albums E3AF. Der Film begleitet Dizzee in London, wie er beim Boxen den Kopf frei bekommt und weitere Einblicke in seine Ansichten über den „wahren Urvater des Grime“ gibt.
Über die Zusammenarbeit sagt Dizzee: „Die New Era-Cap hat schon immer zu mir gepasst und dabei bin ich geblieben. Ich liebe sie einfach“. „Ich habe ganze Kartons voll mit diesen Caps. Ich habe mindestens 500 davon, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe… Es gibt natürlich auch andere Marken, aber ich denke einfach, dass diese Form, die eigentliche Form, eine solide, gute Form ist.“ 

Das fünfköpfige Kollektiv Easy Life aus Leicester, das vom NME Magazine als „echtes Phänomen“ beschrieben wurde, ist auf dem besten Weg zur Super-Berühmtheit und stand in den letzten Jahren dank seines frischen neuen Sounds und seiner Killer-Tunes immer wieder auf den „One-to-watch“-Listen. Ihr kürzlich veröffentlichtes Debütalbum Life’s a Beach schlägt ein wie eine Bombe und die Band ist offenbar auf dem Weg zum Ruhm. Perfekt zur „The Music Generations“-Kampagne passend umfasst die Kollektion von Easy Life einen farbenfrohen Bucket Hat, eine pinkfarbene 9FORTY und eine schwarze 9TWENTY aus Velours, die ihren lebhaften Musikstil widerspiegeln. Der Film begleitet die Band in ihrer heimischen Umgebung, beim Fußballspielen und beim Feinschliff an ihrem mit Spannung erwarteten Debütalbum. Easy Life sieht Kamakaze als einen in den kommenden Jahren aufsteigenen Star.
Über die Zusammenarbeit sagt Easy Life: „Es ist eine absolute Ehre, mit New Era zusammenzuarbeiten, weil das eine klassische Marke ist. Die ist nicht nur gerade jetzt cool. Sie wird auch in 20 Jahren noch cool sein und war auch vor 50 Jahren schon cool. Es fühlt sich also toll an, mit etwas mit so viel Geschichte und so viel Authentizität zu tun zu haben. Und verrückt, dass wir auch noch eine Cap entwerfen durften. Das ist das Verrückteste ever.“ 
AJ Tracey geht völlig ab. Der Rapper, Songwriter und Produzent aus West-London ist eine Schlüsselfigur der britischen Hip-Hop- und Grime-Szene. Bekannt wurde er 2019 durch seine von Garage durchzogene Hit-Single Ladbroke Grove (die allein auf YouTube mehr als 37 Millionen Aufrufe erzielte) sowie durch hochkarätige Kollaborationen mit Stormzy, Skepta und seinem New-Era-Kollegen Not3s. Nach dem großen Erfolg von AJs Debütalbum ist er nun auf dem Weg zum Megastar. Seine neueste Veröffentlichung Flu-Game ist ein weiterer Slam-Dunk eines neuen Albums und soll den britischen Rapper zu einem globalen Star machen. Die Kollektion von AJ Tracey umfasst eine 9FIFTY (schwarz und weiß), Bucket Hats (schwarz und weiß), eine 9FORTY (schwarz und weiß) und AJs Go-to 59FIFTY in schwarz und orange. Die New Era-Serie Revenge Athletic x ist in AJ Traceys neuestem Musikvideo zu sehen und der New Era-Film zeigt AJ in London, wie er über seine kreative Vision reflektiert und wie diese Version von New Era als perfektem Partner zum Leben erweckt wurde. 
Über diese Zusammenarbeit sagt AJ: „Dass ich einem Hat meinen eigenen Style geben kann, ist einfach Spitze, dann brauche ich keinen anderen mehr. Kein Hat von jemand anderem – ich kann jetzt einfach meinen eigenen tragen, und wie viele Marken kennen Sie, die hundert Jahre alt sind…? Das ist Beständigkeit und bedeutet, dass das der Klassiker ist, das Must-have.“ 

Der in Paris geborene Rapper Alpha Wann ist ein fester Begriff in Frankreichs Hip-Hop-Szene. Sein Einfluss reicht bis in seine Zeit als Gründungsmitglied der Kultgruppe 1995 und des L’entourage Collective zurück. Sein einzigartiger Sound ist beispielhaft für den elektrisierenden Klang des französischen Rap. Alpha Wanns Solokarriere hat große Erfolge verzeichnet, darunter die Goldene Schallplatte Une Main Lave L’Autre und das Don Dada Mixtape Vol.1 (herausgegeben von seinem eigenen Plattenlabel). Alpha Wanns Kollektion bleibt seiner Liebe zum Detail und seiner minimalistischen, Kreativität treu, mit einer leichten, bequem zu tragenden 9TWENTY in blau oder grün, und seinem Go-to Low Profile 59FIFTY mit dem D seines Labels Don Dada. Der Film folgt Alpha Wann auf seinen Streifzügen durch die Straßen von Nord-Paris, wo er seine Tage mit Musikaufnahmen verbringt.
Alpha Wann sagt: „Ich denke, wenn man wirklich eine Leidenschaft hat, schließt sich irgendwann der Kreis. Ich habe so viele Jahre damit verbracht Caps zu sammeln – jetzt hat sich der Kreis komplett geschlossen.“ 

Der im Kongo geborene und in Deutschland aufgewachsene Rapper Elias hält stolz die Flagge seiner traditions- und einflussreichen Herkunft hoch. Seit er mit 15 unter dem Künstlernamen Young Sweezy zu rappen begann, hat Elias die Musikwelt mit seinen fesselnden Reimen in seinen Bann gezogen. Sein erstes Mixtape Flyest Alive wurde von der Kritik gefeiert, und seit er 2020 bei Epic Records unterschrieben hat, erreichte Elias mit dem kultigen Song Benzo Platz 16 der deutschen Charts. Elias’ New Era-Kollektion ist eine Hommage an seine Wurzeln. Das Flyest-Logo prangt auf einer 59FIFTY, einer 9FIFTY und einer 9FORTY. Alle Kappen sind in den Farben marine und schwarz erhältlich. 
Elias sagt: „Klar, dass die frühen 90er und 2000er Jahre eine große Rolle bei meinem Stil spielen. Damals trug jeder Rapper einen New Era-Hat. Mit dieser Marke assoziiert zu werden, ist also ganz klar ein wahr gewordener Traum. Alle die mit Rap aufgewachsen sind und Rap gehört haben, kennen New Era. Die ist 100 % authentisch und bleibt für immer.
New Era ist unglaublich stolz auf sein Musikerbe und arbeitet mit vielen der legendärsten Musiker unserer Generationen zusammen. Wir freuen uns, mit den Künstlern von „The Music Generations“ zusammenzuarbeiten, die gemeinsam mit New Era einige unserer kultigsten Silhouetten neu interpretiert haben“,
sagt Laurence Joslin, EMEA-Markendirektor von New Era.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.