WasGeeeht!!! Ein Mode Blog für Männer: Herrenmode und Lifestyle
Donnerstag, 13. Mai 2021

Die Rolex - ein zeitloser Luxus Klassiker fürs Handgelenk

Keine Uhr hat es an so viele Männerhandgelenke geschafft, wie die Rolex. Sie ist und bleibt ein Klassiker der Luxus Accessoires. Zahlreiche Berühmtheiten tragen sie. Desöfteren wird sie auch als die Luxus-Uhr der Stars bezeichnet. Für den Erfolg der zeitlosen Männeruhr sind viele verschiedene Faktoren verantwortlich. 

Aus diesen Gründen ist die Rolex so erfolgreich

Ein ausschlaggebender Punkt für den Erfolg der Rolex ist die große Bekanntheit der Marke im Allgemeinen. Während andere Luxus-Uhrenmarken eher unbekannter sind, kann mit dem Namen Rolex wirklich jeder etwas anfangen.

Ihren hohen Bekanntheitsgrad hat die Rolex allerdings ihrer großartigen Produktqualität zu verdanken. Bereitsüber Jahrzehnte begeistert die Marke mit zuverlässiger, gleichbleibender Qualität. Dabei sind die Uhren von hoher Genauigkeit, enormer Robustheit und äußerster Langlebigkeit geprägt. Das Geheimnis dieser kontinuierlich anhaltenden Qualität, ist tatsächlich auch der Fokus auf das Wesentliche ein stabiles Gehäuse und eine sauber rastende Lünette.

Außerdem verfügt die Marke Rolex über eine außergewöhnliche Wertstabilität. Auch Jahre nach dem Erwerb einer Rolex-Uhr unterscheidet sich der Erlös bei einem Wiederverkauf kaum vom Kaufpreis. In vielen Fällen steigt die Uhr im Wert über die Jahre. Aus diesem Grund ist eine Rolex tatsächlich eine gute Wertanlage. 


Was macht die Rolex so zeitlos? 

Eine weitere Komponente des Rolex-Erfolgs ist ihr zeitloses Design, das einen hohen Wiedererkennungswert aufweist. Auffällig ist dabei, dass Veränderungen am Produktdesign über die Jahre hinweg nur sehr vorsichtig vorgenommen wurden und das ursprüngliche Modell mit seiner runden Form wohl immer erkennbar bleiben wird. So ist die Uhr beispielsweise am Handgelenk ihres Trägers bereits von Weitem zu unverwechselbar als Rolex zu erkennen.

Typische Designmerkmale sind beispielsweise die geriffelte Drehlünette, die Mercedes-Zeiger, die Datumslupe oder das Armband aus rolextypischem Oyster-Metall. Diese Elemente. wurden seit Jahrzehnten kaum verändert und finden sich deshalb auch heute noch bei vielen Modellen. Rolex setzt also auf Evolution und Tradition statt Revolution.

Die klassische Riffelung der Rolex-Lünette ist dabei kein reines Designelement, sondern hat auch einen praktischen Hintergrund. In den 20er Jahren brachte Rolex die erste wasserdichte Uhr auf den Markt und mit ihr die geriffelte Lünette, damit das Gehäuse fest verschraubt werden konnte. 

Die Rolex im Preisvergleich 

Von der Rolex gibt es viele unterschiedliche Modelle, die sich wiederum in ihrem Preis deutlich unterscheiden können.

Der Cosmograph Daytona in 18 Karat Weißgold kostet auf der offiziellen Hersteller Website 27.100 Euro. Dabei muss der Käufer aber Geduld mitbringen und eine längere Wartezeit einplanen. Wer seine Uhr sofort in den Händen halten möchte, zahlt schon deutlich höhere Preise um die 33.000 bis 35.000 Euro.

Etwas günstiger fällt die klassische Rolex Submariner aus. Laut Hersteller kostet sie offiziell 8.300 Euro. Allerdings ist sie auf dem Markt meist nur zu höheren Preisen von 14.000 bis 16.000 Euro zu erhalten.

Für besondere Modelle wie beispielsweise die Rolex Daytona aus Platin werden die Preise nicht offiziell veröffentlicht, sondern können per Anfrage in Erfahrung gebracht werden. Diese besondere Uhr ist zum Preis von 70.000 bis 90.000 Euro erhältlich. 

Eine echte Rolex online kaufen 

Im Internet gibt es viele verschiedene Anbieter für Luxus-Uhren. Doch wer eine Rolex online kaufen möchte, sollte sich in jedem Fall von der Echtheit der angebotenen Zeitmesser und der Seriösität des Anbieters überzeugen. Durch die Zeitlosigkeit der Rolex lauern im Internet viele Angebote für einen Gebrauchtkauf. Beim Kaufen von gebrauchten Rolex-Exemplaren ist es besonders wichtig Zahlungen nur über einen offiziellen Zahlungsanbieter abzuwickeln.




Mittwoch, 24. März 2021

Vintage Jeans ohne Waschung

Als ich vor zwei Jahren lies, dass die Skinnyjeans out ist und die Hosen nun wieder breiter werden... habe ich allen Modedesignern den Vogel gezeigt... HIERMIT ziehe ich meinen "Vogel" zurück... denn seit einer geraumen Zeit finde ich den Regular-Fit-Style cool... Irgendwie nerven diese Skinnyjeans und ich finde es viel gemütlicher in einer lockeren Jeans herumzulaufen... außerdem kann man so neue Styles kreieren! Und das finden wir doch alle ganz toll! Unnormal wichtig ist jedoch, dass die Regular-Fit-Jeans hochgekrempelt werden... bloß nicht auf die Schuhe legen... die weißen Tennissocken muss man sehen! Außerdem muss die lockere Jeans ohne Waschung sein... also keine Stone-Washed oder so... ganz old school! Wie auf den Bildern! 

Mittwoch, 10. März 2021

Levi's "Second Nature"


Im Frühjahr/Sommer 2021 geht Levi’s® einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und treibt wichtige Veränderungen zum Schutz unseres Planeten an. 

Die Saison Frühjahr/Sommer 2021 steht unter dem Motto „Second Nature“ und verbindet luftige, funktionale Outdoor-Styles, die aktuell die internationalen Laufstege dominieren, mit nachhaltigen Stoffen und Verfahren. Dazu zählen Bio-Baumwolle, Cottonized Hemp und das weiche Material Tencel™, die den Wasserverbrauch sowie die Produktion von Abfall verringern. Zudem ermöglichen entsprechende Programme und notwendige Technologien, dass recycelte oder recycelbare Materialien eingesetzt werden können, um die Kreislaufwirtschaft zu fördern. Für den Aufbruch in eine nachhaltigere Zukunft ist eine Mischung verschiedener Strategien notwendig.


Montag, 1. März 2021

Dr. Martens sorgt für Frühjahrsstimmung












Die kalten Tage neigen sich allmählich dem Ende zu und werden durch den Einzug des Frühlings abgelöst... Passend zum Saisonwechsel können auch Boots gegen leichtere Halbschuhe eingetauscht werden: Der Dr. Martens 1461 ist als Halbschuh-Klassiker perfekt für wärmere Tage... 
Der schlichte 3-Loch Klassiker mit dem unverkennbaren Dr. Martens Design verspricht Leichtigkeit, Komfort und lässt sich ideal zu verschiedenen frühsommerlichen Styles kombinieren... 

Neben dem klassischem 1461 Halbschuh ist der Dr. Martens 1461 inzwischen in verschiedenen Ausführungen und Farben erhältlich: der 1461 Quad sorgt mit einer Quad-Plattform für mehr Halt und der 1461 Bex liegt mit der erhöhten Kante zwischen der klassischen luftgepolsterten Außensohle und der Quad-Plattform... Zudem ist der Halbschuh auch in veganer Ausführung erhältlich... 

Der 1461 Halbschuh wird für seine Vielseitigkeit gefeiert und hat für jeden Style ein passendes Modell für die frühsommerliche Zeit...


Samstag, 27. Februar 2021

Dockers - Frühjahr/Sommer 2021 Kollektion: “California Cool“




Im 35. Jubiläumsjahr setzt Dockers® für 2021 und darüber hinaus einen neuen Fokus und besinnt sich auf den Heimatstaat Kalifornien zurück. Ein Teil dieses Erbes und ein wesentlicher Teil davon, in Kalifornien zu sein, ist eine tiefe Liebe zur Natur. In Kombination mit der Liebe für die Menschen, welche die Kleidung von Dockers® herstellen, wird Nachhaltigkeit zu einem absoluten Muss. Und das ist eine Verantwortung, die Ernst genommen wird. Während Dockers® das 35-jährige Bestehen als Marke feiert, wird alles in die Wege geleitet, um eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen. Daher das neue Leitbild, Leidenschaft und Zweck zu verbinden, um großartige Produkte zu entwickeln, die einen nachhaltigen Wandel inspirieren. 

Zu diesem Zweck hat sich Dockers® mit Jon Rose für ein langfristiges Projekt zusammengetan, um die Versorgung mit sauberem Wasser in den Gemeinden zu unterstützen, in denen die Kleidung von Dockers® hergestellt wird. Die Denkweise und die Philosophie hinter dieser Partnerschaft ist die Idee, dass alles erreicht werden kann, solange harte Arbeit, Engagement und Vorwärtsdynamik im Vordergrund stehen. 

Dockers® war schon immer ein Verfechter von Innovationen und ein Unternehmen, welches sich nicht scheut, sich weiterzuentwickeln, Dinge erneut zu versuchen und neu zu erfinden, um es letztendlich richtig zu machen. Vom "Guide to Casual Business Wear" über die Erfindung des Casual Fridays bis hin zu modernen Details, die langlebigen Stil und Komfort bieten, ist Dockers® immer bereit, ein Risiko einzugehen. Für die Saison Frühjahr/Sommer 2021 sind in der gesamten Kollektion Innovationen zu sehen, welche sich durch vollendete Handwerkskunst, sinnvolle Details und einzigartige Verarbeitungsweisen auszeichneen, die der Träger selbst am meisten zu schätzen weiß. 

AUTHENTISCHER, IKONISCHER STIL 

Dockers® ist seit mehr als 35 Jahren die Autorität in Sachen Khakihosen; von Auftritten bei den Simpsons sowie Seinfeld und Friends in den 90er Jahren bis hin zu neueren Kooperationen mit Atelier & Repairs und Karla Welch, Dockers® war schon immer eine der beliebtesten Khakimarken auf der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre, als sich die Mode weiterentwickelte und die Trends sich änderten, haben die Khakis ihren Ruf als immerwährendes Must Have im Kleiderschrank beibehalten. Verwurzelt in der Funktionalität, sind Khakis und Chinos von zentraler Bedeutung für die vielseitige Uniform des modernen Mannes von heute – für alles, was er vorhat. 

In dieser Saison macht Dockers® seinen eigenen ikonischen Styles der Vergangenheit alle Ehre und interpretiert diese auf eine Weise, dass sie für den heutigen Markt Sinn machen. Plissierte Elemente geben Khakihosen einen modernen Touch. Hinzu kommen stilvolle kurze Silhouetten und Chinos, die den ganzen Tag über bequem zu tragen sind. All dies bildet letztendlich die perfekten Total Looks, welche dem entspannten, mühelosen Vibe Kaliforniens treu bleiben sowie die perfekte Balance zwischen lässig und modern sind.








Dienstag, 23. Februar 2021

New Era - NBA Metallic Pack

Die Teamlogos der National Basketball Association sind Kult und im brandneuen Metallic NBA Pack schimmern Stickerei und Aufdruck dezent, was dieser klassischen Sportbekleidung eine äußerst elegante Wirkung verleiht. 

Vor dem schwarz-weißen Hintergrund der Bekleidung und Caps werden die Team-Abzeichen der LA Lakers und Chicago Bulls Silber- und Goldfarben akzentuiert. Die T-Shirts, Hoodies, Windbreaker und 9FORTY-Caps dieser Sonderkollektion sind ein schimmerndes Fashion-Statement und werten unzählige Looks sowohl in Kombination als auch als Einzelteile enorm auf. 

Die Logos prangen in erhöhter Metallic-Stickerei auf der Krone der 9FORTY-Caps. Bei den Kleidungsstücken wurde ein eindrücklich schimmernder Foliendruck verwendet. Die New-Era-Flagge schimmert passend dazu auf der linken Seite.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Back to Top

WasGeeeht!!!

WasGeeeht!!!
Ein Mode-Blog für Männer mit Stil und Mut zur Individualität...

Follow by Email

Designed by YEAH!!!design. Powered by Blogger.